Der Name EZplus steht für Entwicklungszusammenarbeit plus.
Das Unternehmenskonzept entstand aus der jahrelangen Arbeit und dem Aufbau mehrerer Freiwilligenprogramme durch den Geschäftsführer Thomas Schwarz. Wegen mangelnder Weiterbildungsmöglichkeiten und unzureichenden Stellenangeboten für Medizinabsolventen in Bolivien, spezialisierte sich EZplus zunächst auf ein Assistenzärzteprogramm für Bolivianer in Deutschland. Nach den ersten Schritten wurde auch in anderen Ländern Lateinamerikas geworben und das Programm gewann schnell Interessenten. Bereits heute, ca. 1 Jahr nach Tätigkeitsbeginn als Begleiter von Ärzten aus Lateinamerika, setzt EZplus seine Tätigkeit fort und bekommt Interesse von Ärzten aus der ganzen Welt. Bei der Werbung und Akquise arbeiten wir nach den Richtlinien der Beschäftigungsverordnung (Anlage zu § 38 BeschV).   

Durch die Arbeit bei einer Hilfsorganisation profitierte EZplus in Bolivien, aber auch in anderen Ländern Lateinamerikas, von bereits bestehenden Strukturen, die im Zuge der Unternehmenstätigkeit weiter ausgebaut werden konnten. Weiterhin zeigte sich durch die Arbeit bei der Hilfsorganisation wie wichtig eine pädagogische Betreuung der ausländischen Arbeitskräfte ist um eine erfolgreiche Integration zu gewährleisten und somit qualifizierte Ärzte für unsere Krankenhäuser zu gewinnen. 

EZplus ist Bildungsträger:

Im Zuge der Spezialisierung auf die private und berufliche Integration von ausländischen Ärzten in Deutschland hat sich EZplus mangels ausreichender Weiterbildungskapazitäten in Stuttgart im Oktober 2017 als Bildungsträger zertifizieren lassen.

Die Tätigkeit als Integrationshilfe in den deutschen Arbeitsmarkt ist von der Tätigkeit als Bildungsträger zu  unterscheiden. Die Ärzte können an dem Anerkennungsprogramm von EZplus teilnehmen ohne an den von EZplus angebotenen Weiterbildungskursen teilzunehmen. Die Teilnehmer der Deutsch- und Vorbereitungskurse müssen nicht an dem Anerkennungsprogramm von EZplus teilnehmen. 

 

 

Thomas Schwarz

Stefan Unterberger

Tel. +49 711 958157-40

Email: thomas.schwarz@ezplus.de

Tel. +49 711 958157-41

E-Mail: stefan.unterberger@ezplus.de

 

Sarah Magliarisi

Sebastian Mahmood

Tel. +49 711 958157-49 Tel. +49 711 958157-40
Email: sarah.magliarisi@ezplus.de Email: info@ezplus.de

 

Bolivia

Mexico

Kathrin Büschi

Kathleen Thieme

 

Tel. +591 60900780

E-Mail: bolivia@ezplus.de 

Handy:  473 1130766