Unser Leitbild

Die Funktion des Leitbildes

Das Leitbild soll einen verbindlichen Orientierungs- und Handlungsrahmen für alle MitarbeiterInnen bieten und unseren Partnern Auskunft über die Ziele und Absichten von EZplus geben. Das Leitbild ist Teil unseres Qualitätsmanagements.

Unser Anspruch

EZplus hat sich der Integration, Förderung und Vermittlung von Menschen in feste Arbeitsverhältnisse verschrieben.
Wir wollen qualitativ überzeugende, wettbewerbsfähige Angebote machen, die die Vermittlung in Arbeit und Integration zum Ziel haben. Dabei passen wir unsere Angebote regelmäßig an neue Anforderungen an.

Unsere Kunden

Die Zufriedenheit unserer Kunden mit unseren Dienstleistungen ist von entscheidender Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit von EZplus. Unser Anspruch ist eine fachliche Qualifizierung unserer Teilnehmer auf hohem Niveau. Darüber hinaus schaffen wir mit unseren Kursen die sprachliche Basis für eine erfolgreiche Integration der Teilnehmer am Arbeitsmarkt. Mit unseren Kunden pflegen wir einen partnerschaftlichen, ehrlichen und verbindlichen Kontakt auf Augenhöhe.

Qualität

Die Sicherstellung einer gleichbleibend hohen Qualität stellt EZplus durch ein systematisches und kontinuierliches Qualitätsmanagement sicher. In regelmäßigen Abständen unterziehen wir uns einer Überprüfung durch unabhängige externe Stellen. Wir verstehen Qualität als kontinuierlichen Optimierungsprozess, der sich nicht mit dem Erreichten zufrieden gibt. Die Qualität wird beispielsweise wie folgt gesichert:

  • Durchführung von passgenauen, arbeitsmarktrelevanten Bildungsangeboten
  • Hohe fachliche, pädagogische und soziale Kompetenz der Mitarbeiter
  • Einladende, räumlich und aktuelle technisch-mediale Ausstattung

Arbeitsmarkt

Eine regelmäßige und gewissenhafte Beobachtung des regionalen und überregionalen Arbeitsmarktes ist die Basis für die Entwicklung und Weiterentwicklung unserer Bildungsangebote. Dazu zählen eine regelmäßige Evaluation durch unsere Teilnehmer, enge Kontakte zu Unternehmen, Fach – und Dachverbänden, sowie die Einbeziehung der Erwartungen und Erfahrungen der Arbeitgeber.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Arbeit für EZplus erfordert ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Wissen und Erfahrung, sowie Identifikation mit unseren Zielen. Jeder Mitarbeiter trägt mit seiner Arbeit direkt Verantwortung für die Zufriedenheit unserer Kunden und den Erfolg unseres Unternehmens. Wir vertrauen in die Fähigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und fördern ihre Qualifikation durch eine aktive Weiterbildung.

Unsere Werte

Wir setzen uns für Menschenrechte und die Achtung der Menschenwürde ein. Wir treten für demokratische Einstellungen und Verhaltensweisen ein. Wir schätzen den respektvollen, partnerschaftlichen und ehrlichen Umgang miteinander und die kulturelle Vielfalt. Wir wenden uns gegen Rassismus, Gewalt und Diskriminierung.

Organisation

Unserer Arbeit liegen fachliche, personelle und organisatorische Konzepte zu Grunde. Unser Umgang miteinander ist von Wertschätzung und gegenseitigem Respekt getragen. Flache Hierarchien, sowie dezentrale Organisations- und Entscheidungsstrukturen ermöglichen schnelle und an die regionalen Erfordernisse angepasste Entscheidungen.
Wir verstehen uns als lernende Organisation und arbeiten kontinuierlich an einer Aktualisierung unseres Wissens und der Weiterentwicklung unserer Programme.