ISTQB Certified Tester Prüfungen in Stuttgart

Was ist der ISTQB?

Das Internationale Software Testing Qualifications Board (ISTQB) bietet eine mehrstufige Zertifizierung für Softwaretester an und qualifiziert Sie bei bestehen der Prüfung als Fachpersonal für den Bereich "Prüfen und Testen von Software". Die Prüfung sind aufeinander aufbauend und in vier Wissenslevel unterteilt:

  • Foundation Level
  • Extended Foundation Level
  • Advanced Level
  • und Expert Level

Prüfungsmodule im Überblick

Certified Tester Foundation Level (CTFL)

Certified Tester Foundation Level (CTFL)

Das Certified Tester Foundation Level (CTFL) vermittelt die Grundlagen des Softwaretestens und dient als Basis für die anderen Zertifikate.

Die folgenden Themenblöcke sind hierbei Prüfungsrelevant:

Grundlagen des Softwaretestens

  • Allgemeine Grundsätze,
  • Fundamentale Testprozesse, 
  • Motivation und Definitionen,
  • Psychologie des Testens

Statischer Test

  • Review,
  • Statische Analyse

Testen im Softwarelebenszyklus

  • Testarten,
  • Teststufen,
  • Software-Entwicklungsmodelle,
  • Wartungstest

Testfallentwurfsverfahren

  • Black-Box-Test,
  • White-Box-Test,
  • Testentwicklungsprozess,
  • Erfahrungsbasierter Test,
  • Auswahl von Testverfahren

Testmanagement

  • Testplanung und -schätzung,
  • Testorganisation,
  • Teststeuerung,
  • Risiko und Testen,
  • Fehlermanagement

Testwerkzeuge

  • Typen von Testwerkzeugen,
  • Nutzen und Risiken,
  • Einführung von Werkzeugen

 

Prüfungsablauf im Überblick

Muttersprachler NON-Nativspeaker
Prüfungsdauer 60 Minuten Prüfungsdauer 75 Minuten
Aufbau der Prüfung 40 Single Choice Fragen Aufbau der Prüfung 40 Single Choice Fragen
Zum bestehen der Prüfung müssen Sie mindestens 65% der Fragen richtig beantworten
Agile Tester (CTFL Extension)

Agile Tester (CTFL Extension)

Der Agile-Tester ist eine Extension zum CT Foundation Level. Um an dieser Prüfung teilnehmen zu können ist das Bestehen des Certified Tester Foundation Level Voraussetzung.

Die folgenden Themenblöcke sind hierbei Prüfungsrelevant:

  • Aspekte agiler Ansätze
  • Agile Testmethoden
  • Die Unterschiede zwischen Tests in traditionellen und agilen Ansätzen
  • Die Grundlagen der agilen Software Entwicklung
  • Die Rolle und die Fähigkeiten eines Testers in einem agilen Team
  • Status des Testens in agilen Projekten
  • Qualitätsrisiken beurteilen und Testaufwände schätzen
  • Techniken in agilen Projekten
  • Werkzeuge in agilen Projekten

Prüfungsablauf im Überblick

Muttersprachler NON-Nativspeaker
Prüfungsdauer 60 Minuten Prüfungsdauer 75 Minuten
Aufbau der Prüfung 40 Multiple-Choice-Fragen Aufbau der Prüfung 40 Multiple-Choice-Fragen
Zum bestehen der Prüfung müssen Sie mindestens 65% der Fragen richtig beantworten
Certified Automotive Software Tester (CTFL Extension)

Certified Automotive Software Tester (CTFL Extension)

Die CTFL-Erweiterung CAST ist das Bindeglied zwischen dem ISTQB Certified Tester Standard und den branchenspezifischen Anforderungen der Automotive Branche.

Die folgenden Themenblöcke sind hierbei Prüfungsrelevant:

  • In einem Testteam effektiv mitarbeiten.
  • die aus dem Foundation Level bekannten Testverfahren an die automotivespezifischen Projektbedingungen anpassen.
  • bei der Auswahl von angemessenen Testverfahren im Automotive-Kontext die grundlegenden Anforderungen der relevanten Normen und Standards (Automotive SPICE®, ISO 26262, etc.) berücksichtigen.
  • das Testteam bei der risikoorientierten Planung der Testaktivitäten im Automotive-Kontext unterstützen und dabei bekannte Elemente der Strukturierung (z. B. Integrationsstufen) anwenden.
  • die virtuellen Testmethoden (HiL, SiL, MiL, etc.) in automotive-spezifischen Testumgebungen anwenden.
Certified Tester (Advanced Level)

Certified Tester (Advanced Level)

Der Advanced Level vertieft den Stoff des Foundation Level und ist in drei Module untergliedert:

  • Test Manager
  • Test Analyst
  • Technical Test Analyst

Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit die Prüfungen als Teilprüfungen in den entsprechenden Bereichen abzulegen und erhalten jeweils ein Zeritifikat, welches Ihnen das bestehen nachweist. Bei bestehen aller Teilprüfungen erhalten Sie außerdem ein Gesamtzertifikat.

Prüfungsablauf im Überblick

Test Manager

Muttersprachler NON-Nativspeaker
Prüfungsdauer 180 Minuten Prüfungsdauer 225 Minuten
Aufbau der Prüfung 65 Multiple Choice Fragen Aufbau der Prüfung 65 Multiple Choice Fragen

Test Analyst

Muttersprachler NON-Nativspeaker
Prüfungsdauer 180 Minuten Prüfungsdauer 225 Minuten
Aufbau der Prüfung 60 Multiple Choice Fragen Aufbau der Prüfung 60 Multiple Choice Fragen

Technical Test Analyst

Muttersprachler NON-Nativspeaker
Prüfungsdauer 120 Minuten Prüfungsdauer 150 Minuten
Aufbau der Prüfung 45 Multiple Choice Fragen Aufbau der Prüfung 45 Multiple Choice Fragen
Zum bestehen der Prüfung müssen Sie mindestens 65% der Fragen richtig beantworten

Prüfungstermine bei EZplus in Stuttgart

EZplus bietet ISTQB Certified Tester Prüfungen einmal wöchentlich in unseren Räumlichkeiten an (Donnerstags um 15 Uhr). Gerne können Sie auch zu einem anderen Zeitpunkt nach Rücksprache Ihre Prüfung bei uns gegen einen Terminzuschlag von 49 Euro schreiben. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen zum Certified Tester

Sie finden eine Vielzahl weiterer Informationen, wie Schemata, Lehrpläne, Musterprüfungen und Glossare zu den ISTQB® Certified Tester-Prüfungen auf der Homepage des German Testing Board (GTB).

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

EZplus
Calwer Straße 34
70173 Stuttgart

Tel: 0711/958157-50
E-Mail: info@ezplus.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr

Standort

Unsere zentral liegenden Räumlichkeiten in der Stuttgarter Innenstadt erreichen Sie mit allen S-Bahnen (Haltestelle Stadtmitte), sowie der U1, U4, U5, U6, U13, U14 und U24 (Haltestelle Rotebühlplatz)

Jetzt zur Prüfung anmelden